Zoë D. Lorek

 

nicht mehr ganz frisch gebackene Studiobesitzerin

Dipl. Tanz- und Bewegungspädagogin (BGB und SBTG)

Dipl. Psychomotoriktherapeutin (HfH)

Ausbilderin mit eidg. Fachausweis

Yogalehrerin

birthcare BGB / spinecare BGB

Zertifizierte Trainerin Fascial Fitness

Bewegungsforscherin

Coach für Bewegungs- und Lebensfragen

mehr über Zoë D. Lorek

Unterrichtstil von Zoë D. Lorek

 

 

 

Foto und Design: Karin Lurz, www.lurzart.ch

 

 

 

Maja Sutter

© Maja Sutter 

 

Seit 2003 befasse ich mich mit Qigong und der Traditionellen Chinesischen Medizin. In den letzten 15 Jahren habe ich diverse Qigongseminare bei chinesischen Meistern besucht und mich 2013 dazu entschlossen mich bei Jumin Chen in Zürich zur diplomierten Qigonglehrerin ausbilden zu lassen.

Mehr oder weniger parallel dazu startete ich 2012 an der Biomedica AG den Lehrgang zur diplomierten Naturheilpraktikerin TCM, den ich im März 2019 abschliessen werde. Geplant ist, Ende 2019 eine Praxis zu eröffnen, in der ich Akupunktur, Tuina, Moxa, Gua Sha und Schröpftherapien anbieten werde.

Ich bin 40, habe 2 Kinder und bin gelernte Übersetzerin und Dolmetscherin.

Da ich in einem medizinischen Umfeld grossgeworden bin, liegt mir das Thema Lebenspflege seit jeher am Herzen.

 

 

 

 

Thomas Heusser

 

In meiner Kindheit

wurde mir von vielen Erwachsenen gesagt, dass es das gar nicht gäbe,

was ich alles sah, hörte und spürte.

In meiner Jugendzeit

wurden meine übersinnlichen Wahrnehmungen so stark,

dass ich mich intensiv mit den verschiedensten Religionen, Philosophien und spirituellen Techniken auseinandersetzte.

Als Erwachsener

kam als Folge davon noch einiges dazu, so zum Beispiel:

Schamanismus, Feuerlaufen, Meditieren, Tai Chi, Qi Gong, Geistiges Heilen und Familienstellen.

 

Gerne gebe ich mein Wissen weiter und helfe Menschen auf ihrem Lebensweg.

Priska Zangger und ich arbeiten zusammen.

 

 

 

Priska Zangger

 

 

Viele Wege führen ans Ziel.

 

Vor 20 Jahren habe ich meinen ersten Kurs zum Thema Mentaltraining besucht.
Ab diesem Zeitpunkt kamen noch viele Ausbildungen, Kurse und Seminare dazu:
Touch for Health (Muskeltesten auf der Basis von Kinesologie), Schamanismus und viele andere Techniken.

Nach eigenen Aufstellungen durfte ich jahrelang als Statistin andere Personen unterstützen,
bis ich ich an der Paracelsus Schule in Hamburg die Intensivausbildung im Familienaufstellen absolvierte.

Ich freue mich jetzt zusammen mit Thomas Heusser verschiedene Aufstellungen anzubieten.