Kurse mit Maja Sutter

Qi Gong - eine kurze Beschreibung

Qigong ist eine von fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

 

Qigong dient, wie die anderen vier Säulen der Gesundheit, beziehungsweise dem gesund bleiben oder werden. Aber was heisst denn Gesundheit? In der TCM sind wir dann gesund, wenn Körper und Seele im Gleichgewicht sind. Qigong hilft uns die Selbstheilungskräfte im Körper zu aktivieren und Körper und Geist ins Lot zu bringen.

Qigong wurde vor vielen hundert Jahren von chinesischen Mönchen entwickelt, mit dem Ziel, möglichst lange und in guter Gesundheit leben zu können. Qigong dient, nicht zuletzt durch den Aufbau der feinsten Muskelstrukturen, auch als Grundlage für diverse Kampfkünste.

Jede Qigong-Übung besteht aus einer Bewegung und einer präzisen inneren Vorstellung. Wir trainieren also damit nicht nur unseren Körper, sondern üben auch zu visualisieren.

Qigong kann im Stehen, Gehen, Sitzen und Liegen ausgeführt werden. Die Übungen können auf den Einzelnen abgestimmt werden, wodurch auf jeden Teilnehmer, mit seinen individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen, eingegangen werden kann. Es sind auch Personen mit eingeschränkter Mobilität jederzeit herzlich willkommen.

Erleben Sie Entspannung und Ablenkung vom Alltag und bringen Sie gleichzeitig Ihren Körper durch gezielte Bewegungsformen in Schwung! Trauen Sie sich, probieren Sie etwas Neues und tauchen Sie ein in die Welt des Yin und Yang!

Ich freue mich auf Sie!  

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Für Anfänger und Fortgeschrittene, Frauen und Männer, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters. Auch Kinder (ab 6 Jahren) sind herzlich willkommen.

Ab 3 Teilnehmenden offeriere ich einen 45 minütigen Kinderkurs.  

Für eine kostenlose Probelektion kontaktieren Sie mich bitte unter 076 378 64 56 oder melden sich via Email an.